Stadtradeln-Kampagne

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Stadtradlerinnen und Stadtradler,
wir möchten Sie herzlich zur Teilnahme an der fünften Stadtradeln-Kampagne im Landkreis Mainz-Bingen vom 06. – 26.06.2020 einladen. Wir würden uns freuen, wenn Sie in diesem Jahr an der Kampagne teilnehmen würden. Wie in jedem Jahr, können Sie die im Aktionszeitraum von Ihnen auf dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer über Ihren Account auf der Stadtradeln-Homepage (www.stadtradeln.de) eintragen und auf diese Weise sukzessive sammeln. Alternativ können Sie uns die Kilometerstände auch per Email oder telefonisch übermitteln, damit wir diese dann für Sie eintragen.
Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass es für Spätentschlossene auch während des Aktionszeitraums noch möglich sein wird, sich für die Kampagne anzumelden. Weiterhin können die Teamkapitäne Statements zur Kampagne oder zu Ihrem Team abgeben. Dies kann entweder vom Teamkapitän selbst auf der Stadtradeln-Seite durchgeführt werden oder alternativ kann das Statement auch an die Koordinatoren der Kampagne per E-Mail zum Hochladen auf der Homepage verschickt werden.
Die Anmeldung über www.stadtradeln.de ist ab sofort möglich. Bei der Anmeldung/ Registrierung besteht die Auswahl zwischen verschiedenen Kommunen in unserem Landkreis:
– Landkreis Mainz-Bingen = Gesamtteam; Teilnehmer/innen aus dem gesamten Landkreis können sich hier anmelden
– Bingen am Rhein im Landkreis Mainz-Bingen = Team für alle Teilnehmer/innen aus der Stadt Bingen
– Bodenheim im Landkreis Mainz-Bingen = Team für alle Teilnehmer/innen aus der Verbandsgemeinde Bodenheim
– Verbandsgemeinde Rhein-Nahe im Landkreis Mainz-Bingen = Team für alle Teilnehmer/innen aus der Verbandsgemeinde Rhein-Nahe
– Verbandsgemeinde Rhein-Selz im Landkreis Mainz-Bingen = Team für alle Teilnehmer/innen aus der Verbandsgemeinde Rhein-Selz
– Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen im Landkreis Mainz-Bingen = Team für alle Teilnehmer/innen aus der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen; wird zeitnah freigeschaltet
Nachdem Sie bei der Online-Registrierung eine der aufgeführten Kommunen ausgewählt haben, können Sie – wie in den letzten Jahren auch – Teams anlegen oder sich einem bestehenden Team anschließen.
In Anbetracht der aktuellen Situation und Ausgangsbeschränkungen in der Corona-Krise, bitten wir Sie, bei der Teilnahme an der Kampagne ebenfalls die dann aktuellen Bestimmungen und Vorgaben des Bundes, des Landes und der Kommunen zu berücksichtigen.
Sollten Sie sich dafür interessieren, in diesem Jahr als „Stadtradler-Star“ teilzunehmen, d.h. innerhalb des Aktionszeitraums komplett auf das Auto zu verzichten und über Ihre Erlebnisse als Stadtradler-Star wöchentlich einen Blogbeitrag zu schreiben, bitte wir Sie, sich mit uns persönlich in Verbindung zu setzen.
Bei Fragen zur Kampagne stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
1. Eng. Markus Forschner, Klimaschutzmanager der VG Bodenheim

Während des dreiwöchigen Aktionszeitraumes können Sie die Leistungen über folgenden Link ersehen:
https://www.stadtradeln.de/fileadmin/radelkalender/embed/radelmeter-kommune.php?sr_city_id=6919