Amtliche Meldung

Stellenausschreibung der Verbandsgemeindeverwaltung Bodenheim für die Betreuende Grundschule Bodenheim

Für die Betreuende Grundschule in Bodenheim wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt zusätzliches Betreuungspersonal (m/w/d) eingestellt. Der Beschäftigungsumfang liegt zwischen 10 und 20 Wochenstunden in der Nachmittagszeit ab 12.00/13.00 Uhr bis 16.00/17.00 Uhr.

Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung.

Wir bieten:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Zahlung von Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorge)
  • die Eingruppierung nach TVöD (Einstieg ab 15,23 €/Stunde)

Wir erwarten:

  • Erfahrung und Spaß am Umgang mit Kindern
  • Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • gute Sprachkenntnisse in Deutsch
  • ein gepflegtes Auftreten
  • die Fähigkeit selbstständig und zuverlässig zu arbeiten.

Nähere Informationen

  • Fachbereich Organisation und Finanzen der Verbandsgemeinde Bodenheim, Frau Schmitt, Telefon 06135 / 72-149

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen vorzugsweise per E- Mail an   personalbuero@vg-bodenheim.de
oder postalisch an
Verbandsgemeindeverwaltung Bodenheim
– Personalbüro –
Am Dollesplatz 1
55294 Bodenheim

Die Verbandsgemeinde Bodenheim fördert die Gleichberechtigung der Geschlechter und unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher fachlicher Eignung sowie Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Schriftlich eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens von uns nicht zurückgesandt. Eine datenschutzgerechte Vernichtung nach Abschluss des Verfahrens wird garantiert.
Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie auf unserer Homepage: www.vg-bodenheim.de

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.